Was sind die Vorteile von Gelee Royale?

Was ist Gelee Royale?

Gelee Royal ist eine Substanz, die von Bienen produziert wird, um ihre Königin zu ernähren. Es wird von den Bienen über ihre Hypopharynxdrüsen abgesondert. Das hellgelbe Gelee ist ein Konzentrat aus Aminosäuren, Vitaminen (B3, B5, B6, Zink, Mineralien, Spurenelementen, Phosphor usw.).

Während eine Biene, die sich von Honig und Pollen ernährt, etwa drei Wochen lebt, kann die Königin, die sich ausschließlich von Gelee Royal ernährt, über vier Jahre alt werden.  Das macht sie auch zu einem perfekten Insekt, das sich fortpflanzen und bis zu 4000 Eier pro Tag legen kann. Es ist ein außergewöhnliches und natürliches Nahrungsmittel, das natürlich biologisch ist, wenn es von einem Imker fachgerecht geerntet wird.

Mein Großvater Maurice Mary war der Pionier bei der Ernte von Gelée Royale in Frankreich. Damals exportierten wir unser französisches Gelee Royale nach ganz Europa.

Seine Ernte erfolgte auf authentische und handwerkliche Weise und war arbeitsintensiv, was seinen hohen Preis erklärt.

Aufgrund des Bienensterbens greifen wir heute auf importiertes Gelee Royale zurück, um unsere Ernten zu ergänzen. Als Imker, die seit über 115 Jahren imkern, sind wir bei der Auswahl unserer Partnerimker äußerst streng und lassen jede ausgewählte Charge anschließend von unabhängigen Labors analysieren, um ihre außergewöhnliche Nährstoffqualität zu gewährleisten.

Wozu dient Gelee Royale?

Gelée Royale ist eine wertvolle, 100% natürliche Hilfe zu jeder Jahreszeit und ist insbesondere bekannt für :

  • Die Immunabwehr zu stärken
  • Das körperliche und geistige Wohlbefinden zu verbessern
  • Die Widerstandsfähigkeit gegen Müdigkeit zu erhöhen
  • Die Konzentration zu steigern
  • Die Stimmung und die Lebensfreude zu verbessern
  • Helfen, die Fruchtbarkeit zu steigern
  • Helfen, die Menopause zu überstehen
  • Die Widerstandsfähigkeit gegen Kälte und Winter zu verbessern
  • Hilft bei der Regeneration der Hautzellen in “Anti-Aging”-Cremes.

Sie kann in jedem Alter eingenommen werden, auch von Kindern.

Wie konsumiert man Gelee Royale?

Wir empfehlen, sie das ganze Jahr über zu konsumieren oder beim Wechsel der Jahreszeiten eine Kur von mindestens 40 Tagen durchzuführen. Diese Mindestdauer ist wichtig, um die Vorteile zu nutzen.

Gelée Royale gibt es in verschiedenen Formen:

– Das reine Gelee Royale
– Gelée Royale in Kapseln, gefriergetrocknet.
– Gelée Royale als Präparat oder Ampullen, gemischt mit anderen Wirkstoffen.
– Gelée Royale als Wirkstoff, z. B. in unseren Cremes.

Jedes Format hat seinen Vorteil, es liegt an Ihnen, die für Sie beste Art der Einnahme zu bestimmen. Pur sollte es im Kühlschrank aufbewahrt werden, wo es etwa 6 Monate lang haltbar ist. Es kann mit jedem anderen Bienenprodukt kumuliert werden, um ein vollständiges Wohlbefinden zu erzielen. Das beste Gelee Royale ist das, das von Imkern ausgewählt wird, die es herstellen können.

Nur sie können Ihnen die außergewöhnliche Qualität dieses Bienenprodukts garantieren.

Die Ernte von Gelée Royale

Sie findet einige Monate im Jahr in der schönen Jahreszeit statt. Das Prinzip ist folgendes: Wir teilen die Bienenstöcke in zwei Hälften und lassen einen Teil verwaist zurück, in den die Königin nicht eindringen kann. Die Bienen, die merken, dass sie keine Königin haben, beginnen, alle Zellen mit Gelee Royale zu füttern, um eine Königin zu züchten. Nach drei Tagen wissen wir, dass die Zellen voll sind, und nehmen sie aus dem Bienenstock heraus, um das Gelee Royale zu entnehmen. Das ist eine sehr sorgfältige und spannende Arbeit.

Nach der Ernte wird das Gelee Royale tiefgefroren, um alle seine Nährstoffe zu erhalten. Anschließend wird es je nach Bedarf aufgetaut.

Geschrieben von

Elise Hernaez

Als leidenschaftliche Anhängerin der Bienen und ihrer Schätze und Erbin eines 118-jährigen Familienwissens lade ich Sie hier zu einer Reise in das Herz des Bienenstocks ein, um die Apitherapie zu entdecken, eine sanfte Medizin, die seit Jahrtausenden für Schönheit und Wohlbefinden eingesetzt wird.