Bienenwachs für das Haar: seine Vorteile

Bienenstöcke sind voller Schätze: Honig, Propolis, Pollen, Gelee Royal und sogar Bienenwachs. All diese Zutaten haben vielfältige und starke Vorteile für unser Wohlbefinden und unsere Schönheit. Entdecken Sie heute die Vorteile von Bienenwachs für Ihr Haar!

AdobeStock 221175808 scaled

Woher kommt das Bienenwachs?

Bienenwachs wird (wie der Name schon sagt) von Bienen hergestellt, was für Sie keine Überraschung ist, wie wir uns vorstellen können. Bienenwachs ermöglicht es den Bienen, nach und nach die Waben im Bienenstock zu bauen, in denen sie den Honig lagern können.

Um Wachs zu produzieren, brauchen die Bienen Honig. Übrigens: Die Bienen brauchen zwischen 2 kg und 7,5 kg Honig, um 300 Gramm Wachs zu gewinnen. Mit 1 kg Wachs können die Bienen bis zu 80.000 Waben bauen.

Der Bau der Waben ist eine unglaubliche Teamarbeit! Für eine Wabe werden etwa 6 Stunden Arbeit von 100 Arbeiterinnen benötigt. Eine ganze Wabe wird in der Regel zwischen 3 und 4 Tagen gebildet. Mithilfe einer Wachsplatte, die bereits im Bienenstock befestigt ist, dauert dies etwa 2 Tage.

Das Ergebnis? Der Bau einer echten Festung! Die Form der Waben sorgt dafür, dass der Bienenstock sehr widerstandsfähig ist. Tatsächlich kann ein Bienenstock mit einem Gewicht von 40 g einer Masse von 2 kg Honig standhalten!

Immer wieder faszinieren uns die Bienen! Finden Sie nicht auch? Sie sind wirklich unglaublich!

cire dabeille scaled

Wie wird Bienenwachs gewonnen?

Bienenwachs wird einfach zusammen mit dem Honig geerntet. Wenn die Honigwaben aus dem Bienenstock entnommen werden, sind sie mit einer dünnen Wachsschicht überzogen. Um den Honig zu ernten, muss diese Schicht entfernt werden. Wir sammeln das Wachs und formen mehrere Blöcke aus Bienenwachs.

 

adorable attractive beautiful 1062280

Bienenwachs Vorteile für das Haar

Bienenwachs wird schon seit Jahrtausenden verwendet! Es ist reich an Vitamin A und natürlichen Fettsäuren, die die Kopfhaut beruhigen, das Haar schützen und es tief und langanhaltend mit Feuchtigkeit versorgen. Bienenwachs ist wirklich super für sehr trockenes Haar, da es das Haar von der Wurzel bis zur Spitze nährt und belebt. Es beruhigt auch die Kopfhaut nach aggressiven Behandlungen (Färben, Glätten, …). Außerdem hilft es, das Haar zu entwirren und macht es leichter kämmbar. Kurz gesagt: Bienenwachs hat unglaubliche Vorteile für Ihr Haar, vor allem für trockenes oder krauses Haar!

Wie kann man Bienenwachs in seine Haarroutine einbauen?

Sie können Ihren eigenen Haarbalsam herstellen, das ist ganz einfach (Sie brauchen nur ein bisschen Geduld). Dazu benötigen Sie :

  • 100 g Bienenwachs
  • 1 Esslöffel Rizinusöl
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Esslöffel Sheabutter.

 


Schmelzen Sie das Bienenwachs im Wasserbad. Wenn das Wachs geschmolzen ist, geben Sie die restlichen Zutaten hinzu und verrühren Sie sie gut. Sobald Sie eine mehr oder weniger homogene Textur erhalten haben, können Sie die Mischung in einen Behälter gießen und stehen lassen. Sie wird sich dann in einen Balsam verwandeln und ist bereit für den Gebrauch!

Verwenden Sie den Balsam in kleinen Mengen auf Ihrem Haar und vergessen Sie nicht, ihn zwischen Ihren Fingern zu schmelzen, bevor Sie ihn auftragen.

AdobeStock 275684957 scaled

Bienenwachs in anderen Produkten

Bienenwachs ist auch ideal, um den Körper oder das Gesicht tiefgehend mit Feuchtigkeit zu versorgen und Ihrer Haut zu helfen, wieder zu strahlen.

  • Der sanfte reinigungsmilch mit Sonnenblumenhonig entfernt alle Spuren von Make-up und Unreinheiten. Es ist für normale bis trockene Haut geeignet, reinigt und befeuchtet die Haut und hinterlässt ein angenehm weiches Gefühl.
  • Die beruhigende Creme mit Lindenblutenhonig beruhigt und lindert unangenehme Empfindungen. Die parfümfreie Formel ist für empfindliche und reaktive Haut geeignet, sie repariert und nährt langanhaltend.
  • Der Lippenpflegestift repariert und schützt rissige Lippen dank der Wirkung von Propolis und Bienenwachs. Es ist auch wirksam, um Irritationen zu lindern.
  • Die feuchtigkeitsspendende Korpercreme ist eine nährende Pflege, die Ihrer Haut den Komfort verleiht, den sie braucht.
  • Handcreme mit Orangenbuetenhonig lindert Rötungen und macht Ihre Hände weich und seidig. Dank ihrer nicht klebenden Textur schmilzt diese Handcreme auf Ihrer Haut und umhüllt sie mit dem typischen Honig- und Zestenduft des Orangenbaums.

 

Um mehr über die Vorteile von Honig für die Haut zu erfahren, geht es hier entlang!

Werden Sie Api'Berater/in

EIN JOB FÜR SIE!
Secrets de Miel lädt Sie ein, sich einem motivierten und dynamischen Team anzuschließen.
Kontaktieren Sie uns unverbindlich!

Bewerben

Organisieren Sie eine Api'time

PROFITIEREN SIE VON RABATTEN UND GESCHENKEN
und gönnen Sie sich einen einzigartigen Moment im Kreise Ihrer Lieben.
Entdecken Sie die Produkte von Secrets de Miel bei Ihnen zu Hause, in einer intimen und geselligen Atmosphäre.
Kontaktieren Sie uns unverbindlich!

Mehr erfahren

Geschrieben von

Elise Hernaez

Als leidenschaftliche Anhängerin der Bienen und ihrer Schätze und Erbin eines 118-jährigen Familienwissens lade ich Sie hier zu einer Reise in das Herz des Bienenstocks ein, um die Apitherapie zu entdecken, eine sanfte Medizin, die seit Jahrtausenden für Schönheit und Wohlbefinden eingesetzt wird.